Elena Rohn liefert top Leistung bei Gaumeisterschaft

Am vergangenen Wochenende (30.01+31.01.2016) fanden die Gaumeisterschaften der Disziplin Luftgewehr auf heimischen Stand statt. Start hatten an diesem Wochenende die Damen-, Schützen- und die Herren- Altersklasse.

Am Samstag starteten unsere „Mädels“. Als Überflieger des Wochenendes konnte man aber schon zu diesem Zeitpunkt die für Erdbach startende Elena Rohn bezeichnen. Trotz Problemen mit ihrem Sportgerät und dem Einsatz Ihres alten Gewehrs konnte Elena ihre Klasse unter Beweis stellen. Die 1. Bundesliga Schützin bestreitet mit ihrem Liga-Team Mengshausen in 2 Wochen das Bundesliga-Finale und konnte diese Einheit als gute Vorbereitung einordnen. Über 398 (99,100,100,99) Ringe, eine neue persönliche Bestleistung und Platz 1 der Einzelwertung konnte Sie sich am Ende freuen. Zum Team Erdbach I zählten Elena Rohn, Fabienne Plaum 393 Ringe (2. Platz Einzel) und Anne Becker 389 Ringe (3. Platz Einzel). Zusammen wurden hier auf 120 Schuss nur zwanzig mal die neun geschossen und 100 mal optimal die Mitte getroffen. 1180 Ringe und der erste Platz der Mannschaftswertung waren die Belohnung.

Für Erdbach ging aber auch noch eine weitere Damenmannschaft an den Start. Erdbach II in der Besetzung Lisa Schubert, Lisa Schneider und Michelle Figge. Persönliches Ziel von Lisa Schubert ist es immer mindestens 380 Ringe zu schießen. Dieses Ziel konnte sie erreichen. 382 Ringe und der 4. Platz der Gesamtwertung konnte sie feiern. Michelle Figge 379 Ringe (7. Platz Einzel) und Lisa Schneider 375 Ringe (10. Platz Einzel) komplettierten das Mannschaftsergebnis von 1136 Ringen und dem 2. Platz der Mannschaftswertung.

Auch unsere Erdbacher Herren waren nicht untätig. Kevin Rompf konnte hier für den SV Erdbach mit starken 393 Ringen den Sieg in der Schützenklasse erringen. Zweit bester Erdbacher war Peter Neumann mit 385 Ringen und Platz 6. Jan Michel lag direkt mit 384 Ringen und Platz 7. dahinter. Alexander Schneider schoss 381 Ringe und konnte den 10. Platz erreichen. Mannschaftsgold für Erdbach sicherte sich auch diese Mannschaft in der Besetzung: Michel, Rompf und Schneider und einem Gesamtresultat von 1158 Ringen.

Im Starterfeld der Herrenaltersklasse gingen unsere Schützen Heinz Schneider (352 Ringe), Christof Hofmann (358 Ringe) und Dirk Michel (357 Ringe) ins Rennen. Mit einem geschlossenen Mannschaftsergebnis von 1067 Ringen konnten sie einen 3. Platz erreichen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu tollen Platzierungen und Leistungen! Unserer Elena und dem SV Mengshausen wünschen wir „gut Schuss“ im Finale! Ihr habt nichts zu verlieren, also Rockt das Ding 🙂
An dieser Stelle möchten wir uns auch noch bei Heinz Schneider (Meister der elektronischen Anlage 😉 ) und Christof Hofmann (Schießleitung) für einen reibungslosen Ablauf und ihr aufgewendete Zeit bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube