Jugend startet in neues Sportjahr – Kreismeisterschaften Schönbach

Am 14.01.2017 startete für unsere Jugendlichen ganz offiziell die neue Wettkampfsaison. Hierbei handelte es sich um die Kreismeisterschaften freihändig in Schönbach. Es gingen 8 Jugendliche aus 3 verschiedenen Altersklassen an den Start. Wir konnten Schützen in der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse stellen. Die Vorbereitung lief schon seit Anfang des Jahres wieder mit zahlreichen Trainingseinheiten. Kevin Braun feierte hier sein debüt in der Meisterschaftssaison.

 

Im ersten Durchgang mit erdbacher Besetzung gingen Luca Schumann und Kevin Braun an den Start. Im vergangenem Jahr startet Luca noch als Schüler und musste 20 Schuss machen. Damaliges Ergebnis waren 170 Ringe. In diesem Jahr startete er altersbedingt in der Jugendklasse. Hier schoss er 343 ringe mit 40 Wettkampfschüssen. Konnte also seinen Schnitt über die doppelte Anzahl an Schüssen halten. Kevin (Juniorenklasse) startete zum ersten mal bei einer Kreismeisterschaft. Nach einer sehr starken ersten Wettkampfrunde waren 360 Ringe sein erklärtes Ziel vor dem Wettkampf. Nach einem harten Kampf konnte er dieses Ziel erreichen. 363 Ringe konnte er sich hart erarbeiten.

 

Im zweiten Durchgang mit erdbacher Besetzung ging geballte Frauenpower an den Start. Alena Decker und Lena Thielmann durften nun ihr können unter Beweis stellen. Die beiden Mädels hatten am Vortag noch einen Rundenwettkampf. Lena hatte hier 369 Ringe und Alena 363. Gerne wollten Sie ihre Leistungen bestätigen. Alena startet mit einer wahnsinnigen Probe. Nach 10 Schuss nur 4 neuner und der Rest genau ins Zentrum (10). Bei der Wertung machte sie es fast ähnlich. Mit 368 und 5 Ringen mehr zum Wettkampf am Vortag konnte sie ihren Stand verlassen. Des Weiteren konnte sie sich um 20 Ringe zur Kreismeisterschaft aus 2016 steigern (348 Ringe). Lena Thielmann ging in gewohnter Kämpfermanier ans Werk. Sie kämpfte um jeden Schuss! Am Ende konnte sie mit 367 vom Stand gehen und steigerte sich ebenfalls um genau 20 Ringe zur Meisterschaft aus 2016 (347 Ringe). Mädels, das nenne ich mal eine Entwicklung 🙂

 

Im letzten Durchgang aus erdbacher Sicht gingen unsere jüngsten an den Start. Leon Michel ging mit gewohnter Gelassenheit an die Sache. 164 Ringe hatte er am Ende auf der Uhr. Hier leider eine kleine Verschlechterung zu 168 von Vorjahr, aber ich denke auch hier sind wir auf einem guten Weg. Jan Bastian musste auf der Probe schon hart arbeiten. Hier fand er erst nicht ganz so gut rein, doch während dem Wettkampf konnte es sich enorm steigern. Am Ende hatte er 173 Ringe. Er legte die größte Steigerung zum Vorjahr hin. Hier hatte es noch 145 Ringe. Macht ein Plus von 28 Ringen in einem Jahr. Herzlichen Glückwunsch hierzu.

Luisa Figge musste leider aus beruflichen Gründen die Meisterschaft vorschießen. 373 erreichte sie auf dem Stand des SV Schönbach. Elias Frank konnte 158 Ringe erreichen.

 

Platzierungen werde ich noch nachreichen, da diese erst vom Kreis noch ermittelt werden müssen. Nächster Termin ist die Gau freihändig am 04./05.02.2017 und die Kreismeisterschaft 3-stellung am 25.02.2017.

#wirgebenalles

#wirfürerdbach

Schreibe einen Kommentar

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube