über uns

Unsere Philosophie

Wir sind ein moderner Schützenverein, unsere Mitglieder und Sportler präsentieren sich nicht als traditionelle Schützen in entsprechenden Uniformen. Dank der Jugendleiter unserer gesamten Vereinsgeschichte betreiben wir den Schießsport als Leistungssport auf möglichst hohen Niveau. Wir legen auch großen Wert darauf dass wir als Sportler anerkannt werden. Wir streben auch nach guten Leistungen, aber nicht um jeden Preis. Bei uns soll der Spaß auch nicht zu kurz kommen. Jeder sollte in das Team passen. Eine gute Gemeinschaft ist uns wichtiger als das steige Streben nach immer Höherem. Wir rekrutieren unsere Schützen in allen Mannschaften durch eine perfekte Jugendarbeit. Wir glauben dadurch den Verein und seine Werte erhalten zu können. Wir sind stolz das wir den Leistungssport gleich mit mehreren Mannschaften in höheren Liegen betreiben können.

Wir weisen auch darauf hin dass wir keine Thekenmannschaften sind. Der Schießsport steht im Vordergrund. Wir halten die Regeln der Handhabung mit Waffen sehr strikt. Bei uns herrscht Alkoholverbot vor und während des Umgangs mit Waffen. In unserem Schützenhaus ist auch Rauchverbot! Wir respektieren das Nichtraucherschutzgesetz, aus dem Grund haben wir einen großzügigen Raucherraum hergerichtet.P1020492

Sportschützen sind aufgeschlossen, verantwortungsbewusst, lernbereit, selbstständig, zielstrebig, hilfsbereit, kollegial, nett und vor allem diszipliniert und Teamfähig.

Jugendarbeit

Wir möchten die Jugendarbeit mit Respekt, Anerkennung und Disziplin anbieten, wir achten auf alle Persönlichkeiten und versuchen dabei positive Werte zu vermitteln und vorzuleben.

Wir wollen eine aktive Jugendarbeit, weil wir Jugendliche ernst nehmen als „Menschen, die eine Orientierung suchen“.

Wir wollen sie in ihren Versuchen unterstützen, sich selbst und ihre Welt zu entdecken. Dabei sind uns die Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeit der jeweiligen Persönlichkeit ein Anliegen. Diese Haltung prägt die Gestaltung der Beziehung zu ihnen. Jugendliche werden von uns in ihrer Person wertgeschätzt, respektiert und geachtet.

Wir glauben, dass es eines der wichtigsten Dinge für Jugendliche in unserer modernen Gesellschaft ist, Beziehungen zu Menschen zu haben, die sich um sie sorgen, die ihr Bestes suchen, authentisch und ehrlich mit ihnen sind. Die Jugendlichen haben oftmals Ängste bezüglich ihrer Zukunft, ihrer beruflichen Entwicklung. Feste Beziehungen zu gefestigten Personen können, in einer gesunden Umgebung, ein präventives Eingreifen in ihr Leben bedeuten.

  • Wir möchten Alternativen bieten. Alternativen zu Internetplattformen,
  • Wir möchten einen Austausch der sozialen Kontakte außerhalb Facebook, Instagram, ICQ, SchülerVZ usw. anbieten.
  • Wir möchten einen Ausgleich zum Alltag anbieten.
  • Wir möchten starke Persönlichkeiten entwickeln.
  • Wir möchten Jugendliche halt geben und stark für den Weg in die Zukunft machen.
  • Wir möchten den respektvollen Umgang mit den Mitmenschen vorleben.
  • Wir möchten das Verantwortungsbewusstsein der Jugendlichen für die Gesellschaft, das Dorf, den Mitmenschen und den Verein entwickeln.

Wir möchten: Die Gemeinschaft pflegen, jeden respektieren, zusammen Erfolg haben.

lesen Sie bitte auch die Seite http://erdbach.com/schiesssport/

Der Schützenverein Erdbach ist ein kleiner Verein und wird von einem Förderverein FSiE zusätzlich unterstützt. Der Verein wird von einem soliden Fundament aus ca. 240 Mitgliedern getragen. Alle Mitglieder sind Freunde des Schießsportes und durch die Entrichtung Ihres Beitrages auch Sponsoren des SV Erdbach.

Der Verein wurde im Januar 1963 von 15 Erdbacher Bürgern gegründet.

Das Schützenhaus befindet sich in einem sehr schön gelegenen, stillgelegten Kalksteinbruch am Ende eines geschichtsträchtigen Talkessels am westlichen Rand der Gemarkung Erdbach unmittelbar am Wiederaustritt des in Breitscheid verschwundenen Erdbachs. Externer Link [Der Erdbach]

Die Sportanlage hat ca. 560m² überdachte Gebäudefläche, die Gebäude sind modern und individuell eingerichtet. Technisch ist das Schützenhaus sehr gut ausgestattet. Gesamtplan SV Gelände

Die Indoor-Schießhalle für Luftdruckwaffen ist im Jahr 2010 in Eigenleistung der Mitglieder erstellt worden. In der Halle haben wir 10 hochmoderne Schießstände für Luftdruckwaffen inkl. elektronischer Schussdatenerfassung des Schweizer Herstellers „Sius“. Die Anlage ist in 2010 angeschafft worden. Sius stattet auch die Wettkampfanlage bei den Olympischen Spielen aus. Im Anbau befinden sich auch zwei Umkleideräume und ein Büro für die Schießleitung.

Im Jahr 2014 wurden der Kleinkaliber Schießstand runderneuert, die 4 Seilzuganlagen wurden ebenfalls durch die elektronische Sius Schussdatenerfassung ausgetauscht und gleichzeitig auf 8 Schießstände vergrößert.

Weiterhin haben wir noch einen Stand für die Disziplinen Armbrust 30 m und zwei Stände für Armbrust 10 m.

Geführt wird der Verein von einem 10-köpfigen Vorstand.

VereinsheimIm Schützenverein Erdbach e.V. kannst du folgende Disziplin schießen:

  • Luftgewehr
  • Armbrust 10m
  • Armbrust 30m
  • Kleinkaliber und 3- Stellungskampf
  • Kleinkaliber 30 Schuss
  • Luftgewehr aufgelegt.

Unser Schützenverein verfügt über:

  • zehn Stände für Luftdruckwaffen 10m,
  • acht Stände für Kleinkalibergewehr 50 m,
  • einen Stand für die Armbrust 30 m und
  • zwei Stände für Armbrust 10 m.

Die 10 Luftdruck-Stände und die 8 Kleinkaliber Schießstände sind mit einer modernen elektronischen Schussdatenerfassung der Marke Sius ausgestattet.

Die Aufgabe des Vereins ist die Pflege und Förderung des Schießsports, die Förderung der sportlichen und allgemeinen Jugendarbeit und die Förderung der sportlichen und allgemeinen Seniorenarbeit.

Wir freuen uns, wenn Du den Sport im Schützenverein Erdbach ausüben möchtest.

001alle-mitglieder2013

Ein Dorfverein blüht auf

Die seit mehreren Jahren anhaltende positive Entwicklung der Mitglieder begründet sich mehrheitlich in der hochwertigen und sportlich erfolgreichen Arbeit der Jugendleiter.

Schon während des Anbaus der neuen Indoor-Schießhalle war der Mitgliederboom deutlich erkennbar.
Wie unser langjähriger Slogan „Mein Dorf, mein Hobby, mein Verein“ schon ausdrückt, sind wir stolz auf unser Dorf, den Sport und den Verein in Erdbach.

Damit das auch so bleibt und weil unser Dorf es uns wert ist, bieten wir, auch wegen der finanziellen Notwendigkeit und zur Finanzierung des Vereinszweckes, einige Leistungen für die Gesellschaft in Erdbach und der Bürger in der Umgebung an.

Mit dem Thekenbetrieb am Freitag und Sonntag möchten wir auch eine Möglichkeit für die örtliche Bevölkerung anbieten, sich im Schützenhaus zu treffen. Der Spaß, die Gesellschaft und der Austausch steht dabei im Mittelpunkt. Komm doch einfach mal vorbei; wir zählen auf Dich. Damit unterstützt Du auch die sinnvolle Arbeit für die Dorfjugend.

Das Wir-Gefühl, das im Schützenverein besonders stark verbreitet ist; die Bereitschaft der älteren Generation, mal was Neues zu versuchen und dabei aktiv mitzumachen ist vermutlich der Unterschied zu anderen Vereinen. Projekte wie die Benefizveranstaltung für Jenny, der Anbau, das 1. Erdbacher Sommerfest, der Königsball, das Dorfpokalschießen oder das Königsschießen bringen das Dorf und die Mitglieder immer wieder zusammen.
Wir sind auch zukünftig auf die Unterstützung von Eltern und Bürgern von Erdbach angewiesen, um unsere Vereinsziele gesellschaftlich und sportlich zu verwirklichen.

Auch wenn der Verein zuletzt sportlich sehr erfolgreich war, so legt man in Erdbach in erster Linie Wert auf die “Gemeinschaft im Dorf“.

„Wir sind ein Dorfverein, und das bleiben wir auch. Hier hilft jeder jedem. Und man kann sich aufeinander verlassen.“

Aus all diesen Erkenntnissen resultiert unser Leitwort:

Wir möchten: Die Gemeinschaft pflegen, jeden respektieren, zusammen Erfolg haben.

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube