Erdbacher junge Bundesligisten treffen auf starke Hüttenthaler

2015-11-29 11.03.223. Wettkampf der Bundesliga West

Im Vorfeld war es klar, in Hüttenthal müssen wir alle das Beste geben. Treffen wir doch auf einen heimlichen Favoriten, der nach dem zweiten Kampf auf dem vorletzten Tabellenplatz steht. Uns war klar, der Gegner ist sicherlich sehr gut vorbereitet und hat dazu noch den Heimvorteil. Das war auch der Grund warum die Erdbacher den gesamten Verein mobilisiert hatten in den Odenwald zu reisen. Am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr ging es dann los. Ein 50 Mann Bus gutgelaunter Fans reisen gemeinsam mit der Mannschaft nach Hüttenthal.

12279108_1310074115684897_1734956968690665261_nIn Hüttenthal angekommen, konnten wir zunächst gemeinsam den Wettkampf unserer nächsten Gegner ansehen. Der SV Kamen trat gegen den SSG Kevelaer II an. Kevelaer hatte es schwer gegen eine besonders starke Mannschaft aus Kamen, am Ende fehlen im gesamten 25 Ringe und vier Einzelpunkte gehen an den SV Kamen. Lediglich Platz zwei konnte mit einem knappen Ring verbucht werden.

Nach einer ganz kurzen Pause ging es dann für das Erdbacher Team los. Alle mitgereisten Fans standen hinter den Schützen am Schießstand und kommentierten jede „zehn“ der Mannschaft mit Pfiffen, ratschen, trommeln und tobendem Applaus. In der Hoffnung so die Schützen zu unterstützen und zu weiteren besonderen Leistungen zu tragen.

Fabienne an Platz fünf zeigt eine deutliche Steigerung ihrer Leistung die erste Serie geht pari gegen einen ungewohnt straken Dennis Welsch der eine 99er nachlegt. Am Ende hat Fabienne starke 387 Ringe geschossen, Dennis konnte erstmals in der Liga an seine Erfolge in der Meisterschaft anknüpfen und schießt seine sonst gewohnten sehr guten 392 Ringe.

Jan an Platz vier kämpft gegen Alexander Röller schießt seinen Ligaschnitt von 382 Ringen, die aber für den Einzelpunkt nicht ausreichen.

Anne an der Position drei fängt mit einer 95 Serie an und legt 99, 98 und 97 nach. Sie holt mit vier Ringen Vorsprung den Ehrenpunkt für Erdbach an diesem Tag.

Pitty an Position zwei kämpft seinen Wettkampf in bekannt und gewohnter Weise, hat aber keine Chance gegen den Engländer Daniel Rivers und verliert seinen Punkt mit 8 Ringen.

An Platz eins holte Irina die erste Serie für sich, drei weitere 10er Serien konnte sie leider nicht für sich entscheiden und gibt Ihren Punkt mit 5 Ringen ab.

12313610_1310263518999290_5449796937909693048_nSomit steht es am Ende 4:1 für Hüttenthal welche jetzt in der Tabelle aufgrund eines Einzelpunktes vor Erdbach auf Platz vier stehen. Für die Erdbacher ist in der Liga noch alles drin was geplant war. Die Liga zu halten war das erklärte Ziel und das bleibt es auch an dieser Stelle. Wir sind eine tolle Mannschaft super Fans und betreiben den Sport aus Freude der Gemeinschaft und dem Spaß miteinander.

So als wäre der Wettkampf nur der Mittel zum Zweck, macht sich der Bus mit den geschlagenen Schützen die von den Fans getragen werden, auf nach Frankfurt um in einer gepflegte Atmosphäre in ein typisches Frankfurter Äppelwoi Wirtshaus, wo der Tag gemeinsam seinen Ausklang findet.

12316472_1310263658999276_5989409789925516147_n 12274675_1310263958999246_6656197688710936265_nIch bin stolz auf diese Mannschaft, der Schützenverein Erdbach hat diese Schützen durch eine langjährige sehr gute Jugendarbeit herangezogen. Heute nimmt der Verein jede besonders erfolgreiche Saison mit wie sie kommen. Wir sind ein Dorfverein – und das bleiben wir auch. Seit 2009 sind wir jährlich in der Hessenliga mit Höhen und Tiefen ganz bewusst unseren Weg gegangen. Für einige Überraschungen sind wir noch gut. Diese Mannschaft macht nebenbei, derzeit eine sehr gute Jugendarbeit in unserem Verein, der Nachwuchs ist motiviert und steht in den Startlöchern. Mal sehen wo die Reise dieses kleinen gallischen Dorfes noch hingeht.

Die nächsten beiden Wettkämpfe der Bundesliga West sind am 13.12.2015 gegen die SSG Kevelaer II und den SV Kamen in Bergkamen. Wer einmal Lust hat mitzufahren kann sich gerne beim Vorsitzenden anmelden.

Kontakt: Heiko Thielmann

Platz Verein Einzelpunkte Mannschaftspunkte
1 Wissener SV 11 : 04 06 : 00
2 SSV Baunatal 09 : 06 06 : 00
3 SV Kamen 08 : 07 04 : 02
4 SV Hüttenthal 1958 08 : 07 02 : 04
5 SV Erdbach 07 : 08 02 : 04
6 Schießfreunde Emsdetten 07 : 08 02 : 04
7 PSS Inden/Altdorf 06 : 09 02 : 04
8 SSG Kevelaer II 04 : 11 00 : 06

Schreibe einen Kommentar

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube