Schützenverein Erdbach wählt neue Vorsitzende

Dirk Michel für 40 Jahre als Kassierer geehrt

Am Samstag, den 02. März 2019, fand die Mitgliederversammlung des Schützenvereins Erdbach statt. An diesem Abend ging es insbesondere darum, einen neuen Gesamtvorstand für den Schützenverein zu wählen, da Neuwahlen für das Jahr 2019 anstanden.

Erhard Schumann, Achim Heun und Olaf Heun konnten für eine 40-jährige Mitgliedschaft von Heiko Thielmann geehrt werden.

Um die anfallenden Aufgaben optimal auf mehrere Schultern zu verteilen, wurden drei Vorsitzende gewählt. Der neue Vorsitz besteht nun aus Fabienne Plaum, Jan-Niklas Michel und Olaf Heun.

Zum Kassierer des Vereins ist, wie in den letzten 40 Jahren, Dirk Michel gewählt worden. Dieses besondere Engagement hat der Vorstand genutzt um Dirk das große Hessische Ehrenzeichen in Gold für besondere Verdienste um den Schützensport zu verleihen. Und zudem ist das auch Anlass genug, um Dirk zum Ehrenmitglied des Schützenvereins zu ernennen. Zu seiner Stellvertretung ist Lisa Thielmann gewählt worden.

Zum Schriftführer wurde das Geschwisterduo Michelle und Luisa Figge gewählt. Schießwarte sind Michael Beul und Peter Neumann.

Michael Beul berichtete darüber, dass in dem letzten Sportjahr bei den Meisterschaften auf Bezirksebene, welche des Öfteren auch auf dem Schießstand in Erdbach stattfanden, zwanzig erste Plätze und auf Landesebene zwei erste Plätze geholt wurden. Der Jugendleiter hat zudem viel aus der Jugendarbeit zu berichten, die weiterhin aktiv betrieben werden soll, weshalb Alexander Schneider und Kevin Braun zu den Jugendleiter gewählt wurden.

Des Weiteren standen die Neuwahlen des Ältestenrats an, welcher nun aus Michael Werner, Helmut Haupt, Franz Kühmichel, Christof Hofmann und Rainer Jung besteht.

Der Vorstand teilt der Mitgliederversammlung noch mit, dass energetische Sanierungen am Vereinsheim anstehen, unter anderem die Erneuerung von vier Fenster, Sanierung des Daches und Umstellung auf LED – Beleuchtung.

Der Schützenverein lädt sie außerdem recht herzlich zum alljährlichen Ostereierschießen und Frühschoppen am Ostermontag, dem 22.04. ab 10 Uhr, in das Schützenhaus in Erdbach ein. Dort können Sie vielleicht ihr Talent für das Luftgewehr – und Sportgewehr entdecken. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Luisa Figge

Schriftführerin

Schreibe einen Kommentar

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube