Newsletter im November 2016

Sportliches

Am 16.10. startete die neue Bundesliga Luftgewehr Runde, unsere Mannschaft musste in den Taunus nach Sulzbach reisen. Wie gewohnt wurde wieder ein Bus mit Fans und Schlachtenbummler organisiert. Wir hatten an diesem Tag einen Wettkampf gegen einen Aufsteiger und einen Absteiger der Liga zu bestreiten. Der erste Wettkampf gegen Neuling Sulzbach war dann sehr spannend und am Ende auch richtig knapp. Nur ein einziger Schuss (des Gegners) hat dann das 3:2 für uns entschieden. Jan konnte seinen ersten Einzelpunkt verzeichnen, worüber sich alle sehr für ihn freuten.

In der Mittagspause haben einige der mitgereisten Fans die Gelegenheit genutzt das örtliche Oktoberfest zu besuchen. Am Nachmittag traten wir gegen den Absteiger aus der 1. Bundesliga SG Hamm an. Nach einigen Problemen mit der Anlage konnte der Wettkampf dann eine halbe Stunde später starten. Mit einer gehörigen Portion Respekt gingen unsere fünf in den Wettkampf und kämpften sichtlich um jeden guten Schuss. Es kam hier und da zu ein paar 100er Serien. Souverän wurde gekämpft, die Einzelergebnisse unserer Schützen waren am Schluss sehr beachtlich und auch Bestleistungen. Das Mannschaftsergebnis war dann Schluss folglich auch Höchstleistung der Mannschaft. Unterm Strich fehlten aber insgesamt 9 Ringe auf die SG Hamm. Fabi holte uns den Ehrenpunkt und wir verloren 4:1. Im Einzelnen haben nicht sehr viele Ringe zu den Gegnern gefehlt.

Jugend

Am 5.11.2016 nehmen 3 Erdbach Jugendliche am Kreisauswahlschießen in Frankfurt teil und starten für unseren Schützenkreis. Wir drücken euch die Daumen.

Königsschießen

Lauer und Eschen regieren in Erdbach – Jan Bastian neuer Jugendkönig

20161001_174212000_iosBeim Königsschießen des Schützenverein 1963 Erdbach e.V.  haben etliche um die Trophäen und um die Positionen im Hofstaat geschossen. Das Ergebnis bei den Damen und Herren: Irina Lauer und Bernhard Eschen sind das neue Königspaar und regieren von nun an ein Jahr lang den Erdbacher Hofstaat. Schlussendlich erlegte Bernhard Eschen den Vogel in einem „heißen“ Kampf nach 726 Schuss. Mit glücklicher Hand konnte sich Irina Lauer zur Königin(Queen) krönen lassen. Der weitere Hofstaat ermittelte sich wie folgt:  Ritter der Krone, sowie 1. Hofdame wurden Jan Niklas Michel und Mareike Wieth. Dirk Michel und Christine Kureck folgten jeweils als 1. Ritter und 2. Hofdame hinterher. Der bis dato noch amtierende König Manfred Enders holte sicher den 2. Ritter und Steffi Thielmann trägt nun das Amt der 3. Hofdame inne.

Bei der Jugend ging es ebenfalls spannend zu und Jan Bastian durfte am Ende die Ehre haben in das Amt des Jugendkönigs eingeführt zu werden. Jan schoss vorher sogar den rechten Flügel ab. Den linken Flügen erlegte Nick Enners.

Den ersten offiziellen Auftritt hatte Erdbachs Hofstaat schon am darauffolgenden Tag beim Festumzug beim diesjährigen Oktoberfest/Jubiläum des SSV Edelweiß in Medenbach sowie beim Kreisschützenball.

Das Foto zeigt die Würdenträgerinnen und Würdenträger.

 

Kurz und Bündig

  • Der Vorstand trifft sich regelmäßig zum Stammtisch am 1. Freitag jeden Monats im Schützenhaus. Wer Fragen, Anregungen oder Vorschläge zur Vereinsgestaltung hat und diese ansprechen möchte, kann das gerne machen.
  • Bei 50, 60, 70, 80. Geburtstagen und Hochzeiten Grüne, Silberne, Goldene, Eiserne Hochzeit besucht der Vorstand dich gerne nach einem kurzen Hinweis oder einer Einladung.
  • Wer diesen Newsletter noch nicht per Mail bekommt, kann bitte seine E-Mail-Adresse an Heiko weitergeben. Ausführliche Informationen immer aktuell auf unserer Homepage erdbach.com

Termin

  • Die Luftgewehr Kreismeisterschaften sind am 26. und 27. November im Schützenhaus Erdbach.
  • Zwei Heimkämpfe der 1. Buli Mannschaft sind am 04.12.2016

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial